Artikel

„Was glaubst du denn?“

Erstellt von B.E.

Ökumenischer Jugendgottesdienst in Gahlen anlässlich des Reformationsjubiläums

Am 25. Juni 2017 war es soweit: Die Jugendaktion zum Reformationsjubiläum in Gahlen fand statt – und viele viele sind gekommen, obwohl das Wetter nicht so heiß war wie in den Tagen davor.

Die Evangelische Jugend  und der  Bund der Katholischen Jugend hatten eingeladen zu einem gemeinsamen Gottesdienst, der umrahmt war von Begrüßungsgetränken und Süßem aus dem Büdchen und einem Grillpicknick im Anschluss.

„Warum machen die Katholiken das Kreuzzeichen ?“, „Gibt es überhaupt offensichtliche Traditionen in der Evangelischen Kirche?“, Jugendpfarrer Holger Dirks und Jugendseelsorger Benedikt  Ogrodowczyk vom BDKJ  gaben Auskunft in der übervollen Kapelle der Freizeitstätte Gahlen.  Es ging um das, was evangelische und katholische Christen voneinander trennt, aber besonders auch um das, was uns verbindet. Tatsächlich wird erst seit 50 Jahren ein wortgleiches Vaterunser gebetet.  Es gab stille Zeit mit Kerzen und Weihrauch und viel Gesang. Lara und Paulina, zwei Ehrenamtliche aus der Evangelischen Jugend begleiteten den Gottesdienst mit Kommentaren und Fragen. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von einer Projektband von Gleis X, der Jugendkirche des BDKJs.

Laut Barbara Eggers vom Ev. Jugendreferat und Friederike Steininger vom BDKJ soll der Gottesdienst  ein Auftakt sein für weitere gemeinsame Projekte der katholischen und evangelischen Jugend in der Zukunft.  Mal sehen, was daraus wird…

Schnellüberblick Telefonnummern

Verwaltung:
Silke Salentin
0209/1798- 151

Geschäftsführende
Jugendreferentin:

Barbara Eggers
0209/1798- 150

Medienreferent:
Marcel Reck
0209/1798- 156

Diakonische Helferin:
Olga Brier
0209/1798- 156

Materialausleihe

Die Materialausleihe ist an folgenden Tagen geöffnet:

Dienstag & Freitag
11:00 - 14:00

Achtung! Ausnahmen!

nicht geöffnet:

Dienstag, 13.03.2018 -
Freitag, 16.03.2018;

Dienstag, 22.05.2018-
Freitag 25.05.2018 ;