Artikel

Neujahrsempfang 2018

Erstellt von Olag Brier

"GE HIN UND MACH WAT"

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfangs in der Versöhnungskirche in Bochum-Wattenscheid stattfand, stand das Thema „Wasser“.
Angelehnt an die Jahreslosung für das Jahr 2018 wurde es im bunt illuminierten Kirchensaal vielseitig inszeniert und mit passenden Liedern wie „Wagt euch zu den Ufern“ musikalisch unterstrichen.
Auch die verschiedenen Aktionen, Texte und Gebete waren perfekt auf die Jahreslosung abgestimmt.
Es ging jedoch nicht nur um Wasser, sondern es fanden auch andere Dinge Beachtung.
So wurde eine Szene an einer Cocktailbar gespielt, an welcher sich die Zusammensetzung der Drinks an den eigenen Wünschen und Bedürfnissen orientierte.
Letztendlich hielt man dann den Drink „große Liebe“ in den Händen.
Jedoch stellten die Besucher der Cocktailbar fest, dass ihr Durst noch nicht gestillt war und sie noch unendlich viel trinken könnten. An dieser Stelle kam dann die Verheißung Gottes ins Spiel, welche auch die Jahreslosung für dieses Jahr ist.
Besonders feierlich wurde es in dem Moment, als jeder Besucher dazu eingeladen wurde, sich mit Wasser aus dem Taufbecken in Form eines Kreuzes auf Stirn oder Hand segnen zu lassen.

Nach dem Gottesdienst trafen sich alle Gäste im Gemeindesaal.
Jugendreferentin Barbara Eggers, Oberbürgermeister Frank Baranowski sowie Superintendent Heiner Montanus würdigten das geleistete Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit –
ihr Dank galt insbesondere den Ehrenamtlichen.
Heiner Montanus fand treffende Worte: „Dass die Ehrenamtlichen dabei sind, ist das eigentliche Aushängeschild“.
Außerdem blickten die Redner in ihren Grußworten auf das vergangene, erfolgreiche Jahr 2017 zurück und äußerten den Wunsch, dass das Verhältnis zwischen den Gemeinden in Gelsenkirchen und Wattenscheid auch weiterhin so gut bleiben solle.
Der Neujahrsempfang endete schließlich bei guter Stimmung, wofür einige Aktionen und Spiele sorgten.

Schnellüberblick Telefonnummern

Verwaltung:
Silke Salentin
0209/1798- 151

Geschäftsführende
Jugendreferentin:

Barbara Eggers
0209/1798- 150

Medienreferent:
Marcel Reck
0209/1798- 156

Diakonische Helferin:
Olga Brier
0209/1798- 156

Materialausleihe

Die Materialausleihe ist an folgenden Tagen geöffnet:

Dienstag & Freitag
11:00 - 14:00

Achtung! Ausnahmen!

nicht geöffnet:

Dienstag, 13.03.2018 -
Freitag, 16.03.2018;

Dienstag, 22.05.2018-
Freitag 25.05.2018 ;